Mitgliederversammlung 2022 findet am 2. Juni statt

Itzum, den 5. Mai 2022

Liebe Mitglieder,

in unserer Satzung ist im § 11 (1) festgelegt, dass die
Mitgliederversammlung einmal im Jahr im 2. Quartal stattfindet. Corona hat
diese Abfolge in den letzten zwei Jahren kräftig durcheinandergebracht.

2020 wurde sie zuerst vom April in den November verschoben und fiel
dann doch aus. 2021 konnte der Termin im 2. Quartal nicht eingehalten
werden. Mit Bangen konnten wir dann im November eine Versammlung
einberufen, in der vor allem notwendige Wahlen durchzuführen waren.

Es bleibt zu hoffen, dass wir mit dem Termin am 2. Juni wieder in den alten
Rhythmus zurückfinden. Bitte beachten Sie, dass wir für Teilnahme an der
Versammlung die GGG 1 -Regel anwenden wollen, mit der Sie sich mit Ihrer
Anmeldung einverstanden erklären.

Wir hoffen, dass wir trotz der Umstände viele Mitglieder begrüßen können.

Mit herzlichen Grüßen

Berndt Seiler


Der Itzumer Bürgerhausverein bietet wieder Wanderungen an

Es ist bereits einige Jahre her, dass der Bürgerhausverein Wanderungen angeboten
hat. Jetzt soll diese Tradition fortgesetzt werden. Das Angebot richtet sich sowohl an
die Mitglieder als auch an alle, die gerne wandern.
Treffpunkt für die folgenden drei Wanderungen ist jeweils das Itzumer Bürgerhaus
um 11:00 Uhr.

Freitag, 20. Mai: Park Walshausen
Spaziergang durchs Innerstetal in den Park Walshausen, Picknick mitbringen,
Dauer ca. 3 Stunden

Donnerstag, 23.Juni: Hohnsensee
Spaziergang über den Roten Stein um den Hohnsensee, Rückweg durch das
Innerstetal, Picknick mitbringen, Dauer ca. 3 Stunden

Mittwoch, 20. Juli: Wildgatter Ochtersum
Spaziergang durchs Innerstetal zum Wildgatter, Picknick mitbringen,
Dauer ca. 3 - 4 Stunden

Freitag, 10. Juni: Spaziergang um die Domäne Marienburg
Treffpunkt: vor dem Hofcafé Domäne Marienburg um 16:00 Uhr, Dauer ca. 2
Stunden
Der BUND informiert über „Roten Stein“, Beuster, Park Marienburg und Projekt am
dortigen Trafoturm, geplante Retentionsfläche süd-östlich der Kuhbrüche (südlich
Itzum)

Kontakt:
Willi Wolze, Tel.: 05064-467, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!