Am 28. Februar Lesung mit Gerhard Radke, 19 Uhr

Gerhard Radtke im Itzumer Bürgerhaus



2019 feiert die Bundesrepublik Deutschland ihren 70. Geburtstag. Anlass genug für Gerhard Radtke aus Obernkirchen, in diesem Jahr eine Lesung mit Texten von Hanns-Dieter Hüsch anzubieten. Niemand hat wohl pointierter die bürgerliche Alltagswelt der fünfziger und sechziger Jahre satirisch-literarisch karikiert als Hüsch. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dieser Lesung erwartet eine vielfältige Auswahl von lebendigen, unterhaltsamen und sprachlich anspruchsvollen Hüsch-Texten, die einen tiefen Blick in das Innenleben der bürgerlichen Gesellschaft der frühen Bundesrepublik erlauben.

Radtke gastiert bereits zum vierten Mal im Itzumer Bürgerhaus und konnte bislang mit Lesungen über Kästner, Tucholsky und Erfahrungen aus seinem eigenen literarischen Tagebuch das Itzumer Publikum überzeugen. Die Lesung „Kleine Leute und feine Leute“ - Hanns Dieter Hüschs satirischer Blick auf die Nachkriegsgesellschaft“ findet statt am Donnerstag, den 28. Februar um 19 Uhr im Itzumer Bürgerhaus. Der Eintritt ist kostenlos.