Liebe Mitglieder,
hiermit möchte ich Sie einladen zu unserem offenen Monatstreffen am 24. November.
Mitglieder und Gäste können sich bei diesem letzten Monatstreffen des Jahres 2022 auf
ein unterhaltsames Leseabenteuer von und mit Gerhard Radtke freuen:
„Hinter der Ordnung lauert das Leben: Literarische Ruhestörungen“.
Gerhard Radtke aus Obernkirchen gastiert bereits zum fünften Mal im Itzumer Bürger-
haus und konnte bislang mit Lesungen über Kästner, Tucholsky, Erfahrungen aus sei-
nem eigenen literarischen Tagebuch und mit „Kleine Leute und feine Leute - Hanns Die-
ter Hüschs satirischer Blick auf die Nachkriegsgesellschaft“ das Itzumer Publikum über-
zeugen. Seiner aktuellen Programminfo stellt er die Worte voran:
„Vorsicht! Der Besuch dieser Veranstaltung könnte Sie aus der Ruhe bringen und ver-
unsichern. In dieser Revue alltäglicher und außergewöhnlicher Ereignisse geht es näm-
lich um das Leben, also um Alles!“
Anhand von ausgewählten Texten werden der Wunsch nach einer überschaubaren
Ordnung der Dinge und die überall lauernden Störungen gegenübergestellt.
Das macht Lust auf mehr und wer eine der szenischen Lesungen Radtkes miterlebt hat,
der weiß, dass zweifellos Ungewöhnliches zu erwarten ist.
Die Lesung beginnt im Itzumer Bürgerhaus am Donnerstag, den 24.11.2022 um 19 Uhr.
Der Eintritt ist kostenlos.
Mit herzlichen Grüßen